Cleveron 403

Cleveron 403 ist ein Indoor-Paketroboter für kleinere Filialen. Der Roboter kann 25-200 Pakete pro Tag bearbeiten.

Cleveron 403 ist für Unternehmen mit kleineren Filialen konzipiert, deren tägliches Paketvolumen unter 200 Paketen bleibt. Cleveron 403 ist ein Selbstbedienungs-Abholpunkt für Click&Collect-Bestellungen und bietet dem Endbenutzer ein nahtloses Omnichannel-Einkaufserlebnis.

Cleveron 403
Cleveron 501 Cleveron 402
s_1572613914591

Was ist das?

Im Einzelhandel wird jeder Quadratzentimeter Fläche zugunsten des Gewinns berücksichtigt und optimiert. Aus diesem Grund haben wir den bislang kompaktesten Paketroboter von Cleveron auf den Markt gebracht.

Der Cleveron 403 ist ein kompakter Selbstbedienungs-Abholpunkt für Click&Collect-Einkäufe, der für kleine bis mittlere Paketvolumina geeignet ist. Er ist ein idealer Ausgangspunkt für BOPIS (buy online pick up in-store - Onlinebestellungen, die aus dem Laden abgeholt werden) und bietet eine platz- und zeitsparende Alternative zu herkömmlichen Paketfächern.

Die effektive Nutzung von Verkaufsfläche wird zur Messung der wichtigsten Leistungskennzahlen eines Geschäfts verwendet. Daher ist es wichtig, so viele Pakete wie möglich auf so wenig Fläche wie möglich unterzubringen. Cleveron 403 ist eine Roboterlösung, mit der Hunderte von Paketen auf kleinstem Raum aufbewahrt werden können. Dank der kompakten Größe des Paketroboters ist der Aufstellungs- und Installationsvorgang zudem sehr schnell und einfach.

Durch die Abholung aus dem Laden werden die Transportkosten für Einzelhändler und die Versandkosten für Verbraucher gesenkt. Durch das Angebot einer bequemen Abholmöglichkeit aus dem Laden führen Einzelhändler Kunden zurück in das stationäre Ladengeschäft, was zusätzliche Umsätze schafft und die Anzahl der Impulskäufe steigert. Studien zufolge geben 85 % der Käufer an, dass sie beim Abholen einer Online-Bestellung einen zusätzlichen Kauf im Ladengeschäft getätigt haben.

Der 403 bietet mehrere Möglichkeiten der Monetarisierung - Click&Collect-Abholung, Rückgaben, Fachreservierung und eine Funktion als „Verkaufsautomat“. Der Roboter kann außerdem zur Sicherheit des Ladens hochwertige Waren sichern.
s_1572613980458

Zwei Größenoptionen

Der Cleveron 403 ist in zwei Größen erhältlich - 4 × 2 Meter und 6 × 2,5 Meter mit einer Tiefe von nur 1,5 Metern. Die kompakte Größe erleichtert die Installation in Gebäuden mit niedrigen Decken oder engen Fluren.


Die Einheiten können lediglich unter Verwendung von Menschenhand installiert werden, ohne dass umfangreiche Umbauten erforderlich sind. Dies senkt die Installationskosten und ermöglicht es dem Einzelhändler, den Click&Collect-Automatisierungsprozess sehr schnell zu starten.
s_1572613991973

Wie funktioniert das?

  1. Der Kurier oder ein Mitarbeiter des Geschäfts scannt den Paketcode an der Benutzerkonsole.
  2. Der Cleveron 403 bringt eine Ablage zur Benutzerkonsole. Der Kurier legt das Paket auf die Ablage.
  3. Der Cleveron 403 misst automatisch die Höhe des Pakets.
  4. Der Cleveron 403 lagert das Paket in einem Regal ein. Für maximale Kapazität belegt der Cleveron 403 den für das jeweilige Paket genau erforderlichen Platzbedarf.
  5. Der Endkunde wird darüber informiert, dass seine Bestellung bereit liegt und erhält den Abholcode.
  6. Der Endkunde trifft am Paketroboter ein und gibt den Abholcode am Cleveron 403 ein oder scannt ihn.
  7. Der Cleveron 403 gibt das Paket innerhalb von Sekunden an den Endkunden aus.
  8. Der Endkunde kann das Paket später problemlos an den Cleveron 403 zurückgeben.
s_1572614004437

Wo kann Cleveron 403 verwendet werden?

In der Ladenfläche

Laufkundschaft erhöhen, zusätzlicher Umsatz und Impulskäufe

In einem Durchgangsbereich

Einen Click&Collect-Dienst für viele Unternehmen gleichzeitig bereitstellen

In einem Lagerhaus

Den Inventarisierungsprozess optimieren und den Verlust kleiner Waren im Lager vermeiden

In U-Bahn- oder Bahnhöfen

Paketabholung an leicht erreichbaren Orten anbieten

s_1572614012733

Die Vorzüge des Cleveron 403

Der Cleveron 403 wurde als die effizienteste Möglichkeit zur Click&Collect-Paketautomatisierung für kleine Räume entwickelt.


Spart Platz - sowohl innerhalb als auch außerhalb des Roboters

Wie bereits erwähnt, wurde der Cleveron 403 mit Blick auf kleinere Räumlichkeiten entwickelt. Um eine maximale Raumeffizienz zu erreichen, kann der Paketroboter in die Wand integriert werden. Auf diese Weise würde der Cleveron 403 ungefähr einen Meter Wandfläche für die Mittelkonsole benötigen und den nicht verwendeten Wandbereich für Waren oder Werbung freilassen.

Was Roboterlösungen von automatischen Paketanlagen (APMs) unterscheidet, ist die Funktion der optimierten Paketplatzierung. Der Cleveron 403 passt die Paketpositionen im Roboter kontinuierlich an die Höhe an, um sicherzustellen, dass kein Platz verschwendet wird und um die maximale Paketdichte innerhalb der Maschine zu erreichen.

Spart Zeit

Die Geschwindigkeit der Paketabholung ist ein wesentlicher Bestandteil des Kundenerlebnisses, welcher sich erheblich auf den NPS-Score und das Gesamteinkaufserlebnis der Kunden auswirken kann. Die genaue Abholgeschwindigkeit des Pakets hängt von der Länge der Maschine und dem Abstand zwischen der Hauptkonsole und dem gelagerten Paket ab. Im Schnitt gibt der Cleveron 403 ein Paket bereits ab unter 10 Sekunden aus.

Zur zusätzlichen Zeitersparnis für den Endkunden, spart die schnelle Beladung des Cleveron 403 auch Kurieren oder Ladenmitarbeitern Zeit, die die Pakete von einem Standort aus schnell scannen und einlegen können.

Mehrere Möglichkeiten zur Monetarisierung

Mit dem Cleveron 403 können Click&Collect-Abholungen und Rückgaben automatisiert werden oder Waren eingelagert werden. Ist der Paketroboter nicht ausgelastet, können freie Plätze an Logistikunternehmen vermietet werden. Der Roboter kann auch als Verkaufsautomat verwendet werden, an dem Einzelhändler ihre beliebtesten Artikel bereits vor dem Kauf in den Automaten legen. Wenn ein Kunde einen bestimmten Artikel kauft, erhält er sofort eine Benachrichtigung, um seine Waren im Ladengeschäft abzuholen. Dies bietet dem Kunden ein sofortiges Einkaufserfolgserlebnis und ein insgesamt besseres Kundenerlebnis.

Idealer Ausgangspunkt für Click&Collect-Paketautomation

Der Cleveron 403 macht Roboterlösungen für die Paketautomatisierung für Unternehmen mit geringerem Paketvolumen zugänglich. Der Paketroboter ist für Markteinsteiger in die automatisierte Paketzustellung optimal, deren tägliches Paketvolumen 200+ Pakete nicht überschritten hat. Mit Cleveron 403 können Sie herkömmliche Paketschließfächer umgehen und direkt auf effizientere und innovativere roboterbasierte Lösungen umsteigen, die Raum für Wachstum des Paketvolumens zulassen.

Skalierbare Lösung

Wenn ein Einzelhändler über den Cleveron 403 hinauswächst, ist ein Upgrade auf den Cleveron 402 einfach, der für eine großvolumige Paketautomatisierung gedacht ist und bis zu 3.600 Pakete aufnehmen kann. Da die Software, die Benutzeroberfläche und die Prozesse bei allen Cleveron-Roboterlösungen identisch sind, muss nur die Hardware ausgetauscht werden.

Anpassbare Software

Der Cleveron 403 läuft mit Cleveron’s CleverLand-Software, die dem Eigentümer ermöglicht, seine Paketroboter bequem zu verwalten. Diese ist durch eine öffentliche API einfach zu integrieren. Cleveron entwickelt die Software kontinuierlich weiter und beachtet dabei die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse.

Kompletter Kundendienst

Cleveron ist Ihr Komplettservice-Partner. Wir kümmern uns um den Installationsprozess, bieten die Wartung aller unserer Produkte und den Support durch unsere Remote- und Vor-Ort-Teams.

s_1572614022139

Wie unterscheidet sich Cleveron 403 von einem Paketschließfach?


Ergonomischer und bequemer

Der Cleveron 403 ist ergonomischer für Kuriere, Geschäftsmitarbeiter und Endkunden, da alle Pakete an einem Ort in bequemer Höhe eingelagert und ausgegeben werden.

Eine einzige Benutzerkonsole zu haben, bedeutet auch, dass Kuriere oder Geschäftsmitarbeiter die Paketbeladung schneller erledigen können. Anstatt zwischen der Benutzerkonsole und den einzelnen Schließfachtüren hin- und herzugehen, werden alle Pakete von einer Tür aus aufgegeben. Auch die Kunden erhalten ihre Waren in bequemer Höhe, ohne dass sie ein möglicherweise schweres Paket aus einem hohen Fach herabholen müssen.

Cleveron 403 W6H2.5
mit 342 Paketen 

Paketschließfach
mit 342 Türen

Gehweite
zur Beladung mit 342 Paketen

Alle Pakete durch
eine Tür beladen,
kein Herumlaufen erforderlich

2,03 km


Geringere Grundfläche und geringerer Bedienbereich

Obwohl der Cleveron 403 ungefähr so hoch wie ein Paketschließfach ist, hat der Cleveron 403 einen beträchtlich kleineren Bedienbereich, der 1,5-mal weniger Platz beansprucht als ein Paketschließfach für die Aufnahme der gleichen Menge an Paketen. In die Wand integriert, benötigt der Cleveron 403 zehnmal weniger Platz als ein normales Paketschließfach. Das liegt daran, dass Kunden nicht auf die einzelnen Türen zugreifen müssen, die an der Vorderseite eines normalen Paketfachs angebracht sind.

Cleveron 403 W6H2.5
mit 342 Paketen 

Paketschließfach
mit 342 Türen

benötigter Platz
(einschließlich Bedienbereich)

11,5 m2

17,5 m2

Der Paketroboter benötigt nicht nur weniger Platz, sondern speichert auch mehr Pakete pro Quadratmeter als eine herkömmliche Paketschließfachanlage, wodurch die Nutzung teurer Einzelhandelsfläche maximiert wird.

Reduziert die Möglichkeit von Problemen beim Beladen und Abholen

Der Cleveron 403 reduziert die Anzahl der Fehler, die beim Beladen auftreten können. Der Cleveron 403 misst jedes Paket beim Einlegen und speichert das Paket entsprechend dessen Höhe, wohingegen eine normale Paketschließfachanlage Fächer mit festgelegter Größe und kein automatisches Messsystem hat. Der Mitarbeiter oder Kurier muss das Paket scannen und wählt dann die entsprechende Schließfachgröße aus. Das bedeutet, dass ein Fehler im manuellen Messverfahren zu einer Beschädigung der Verpackung oder des Produkts selbst führen kann, indem ein Paket in einen zu kleinen Schrank gelegt wird.

Maximiert die Platznutzung

Da der Cleveron 403 jedes Paket beim Einlegen automatisch misst, kann er die für das Paket exakt benötigte Menge zuweisen.

Wenn bei einer normalen Paketschließfachanlage alle anderen Fächer belegt sind, hat der Kurier keine andere Möglichkeit, als einen kleinen Gegenstand in ein großes Schließfach zu legen, was viel Platz verschwendet. Umgekehrt, wenn alle großen Schließfächer voll sind, kann der Kurier kein großes Paket einlegen, obwohl die Maschine halb leer sein könnte.

s_1572614031314

Technische Informationen

Hardware

Cleveron 403 W4H2

Cleveron 403 W6H2.5

Durchschnittliche Anzahl von Paketen
Bei einer durchschnittlichen Pakethöhe von 110 mm

 100

 200

Maximalanzahl von Paketen
Pakethöhe von 50 mm

157

342

Mindestanzahl von Paketen
Pakethöhe von 400 mm

25

52

Maximales Paketgewicht

20 kg

20 kg

Maximale Paketabmessungen:

60 x 40 x 40 cm

60 x 40 x 40 cm

Breite

4 m

6 m

Tiefe

1,5 m

1,5 m

Höhe

2 m

2,5 m

Der Cleveron 403 ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Wir können Ihnen bei der Auswahl des richtigen Modells anhand Ihres Paketvolumens und des Platzbedarfs behilflich sein. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Software

Der Cleveron 403 wird mit Cleveron‘s CleverLand-Softwareplattform betrieben. CleverLand ist eine Cloud-basierte Software, die sich über Public API-Protokoll einfach in jedes Backend-System integrieren lässt.

s_1572614045288

Kundendienst und Wartung

Cleveron ist ein Komplettservice-Partner. Wir bieten für unsere Cleveron 403-Lösung weltweit vollen Service über die gesamte Lebensdauer an.

Umsetzung

  • Hardware-Installation
  • Software-Integration
  • Schulung

Technische Unterstützung

  • Fernüberwachung
  • Wartung vor Ort
  • Ersatzteile
  • Garantie

Systemerweiterung

  • Daten zum Geschäftsverlauf
  • Forschung & Entwicklung

Wartung vor Ort

Unser Service umfasst auch weltweite Wartung vor Ort. Die Wartung vor Ort wird durch unsere zertifizierten Partner im Zielland des Kunden durchgeführt. Cleveron bietet kontinuierliche Schulungen und Zertifizierungen von Servicetechnikern, sowie Ersatzteilmanagement und Logistik.

Fernüberwachung

Unser Service umfasst einen technischen Fernüberwachungsdienst, um die Leistung des Systems zu optimieren und Ausfallzeiten zu minimieren. Der Hauptvorteil der technischen Fernüberwachung besteht darin, dass sie es ermöglicht, 80% der Hard- und Softwarebezogenen Probleme aus der Ferne zu erkennen und zu lösen. Dies bedeutet eine schnelle Problemlösung und niedrige Wartungskosten.

Beginnen Sie, indem Sie uns kontaktieren

Treten Sie mit uns für zusätzliche Informationen über Rendite, Software, technischen Support, Pilotprozess und andere Themen in Kontakt.
  • Einzelhandel
  • Logistik / Post
  • Immobilien
  • Großhändler
  • Vertreter
  • Andere

Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

Reio Orasmäe
Vertriebsleiter

E-Mail: [email protected]
Telefon: (+372) 609 1671

Andere Produkte

Cleveron 501

Cleveron 501

Ein Paketroboter für die Lebensmittelabholung im Außenbereich. 
Cleveron 402

Cleveron 402

Erweiterungsfähige Click&Collect-Automatisierungslösung. Geeignet für die Handhabung von 100–1000 Paketen pro Tag.
Cleveron 401

Cleveron 401

Auch bekannt als Pickup Tower – weltweit erste roboterbasierte Click&Collect-Automatisierungslösung. Geeignet für die Handhabung von 50–200 Paketen pro Tag.